Jetzt Freitag!!!
Mein ‘neues’ Album ist zwar nicht mehr ganz neu, dafür hat sich, mit Einverständnis aller Beteiligten die aktuelle Besetzung vor einiger Zeit etwas verändert. Mit dabei sind Johannes Wennrich/git, Arnd Geise/b, Tobias Held/dr. Ich freue mich sehr darauf mit diesen fantastischen Musikern zu musizieren und wir freuen uns auf Euren support. Tickets gibt’s hier
Kommt alle!!!
xxx San

“Das solltet ihr nicht verpassen:
Diesen Freitag, 27.02 21.00 Uhr stellt die Sängerin, Texterin und Komponistin san glaser ihr neues Album “Beautiful Stranger” im Birdland vor.

“Beautiful Stranger” ist ein wunderbarer Begleiter, der den Tag gut beginnen und am abends genüsslich ausklingen lässt. San Glasers warme Stimme als roter Faden, schafft den Bogen von Jazz zu Soul, vermischt sich mit Pop, gewährt Folk und Tradition. (Text: Oliver Schreibvogel)”

219313_10150153175543204_4302894_o

Am kommenden Samstag ist Valentinstag und ich habe ein date! Dafür fahre ich extra nach Münster in den Hotjazzclub. Ich reise sehr gerne in Begleitung, diesmal kommen mit: Johannes Wennrich/Gitarre, Henning Brandt/Drums und Arnd Geise/Bass. Sooo aufregend… Und wenn ihr noch nach einem passenden Geschenk zum Valentinstag sucht, ich hätte da eine schöne Idee .

Zusammen mit Mann und Hund war ich letztens in Sankt Peter-Ording um einfach mal für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen und neue Energie aufzutanken. Es war ein voller Erfolg! Dieser schöner Strand, das Meer, die Weite, das Licht, die herrliche Meeresluft, soviel Platz und Ruhe, ach, ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen. Dieses Bild ist dort am Strand entstanden. Ich trage darauf nicht nur Dackel Timmie sondern auch meine favorite MYKITA Sonnenbrille (Model Rolf). Es lohnt sich sehr, deren website, einen Laden des Berliner Designlabels zu besuchen oder den Optiker eures Vertrauens danach zu fragen. MYKITA steht für hochwertige, zeitlos gestaltete Brillen und Sonnenbrillen.

SanGlasses (1 von 1)-16Photo by Arnd Geise

Unser Konzert im Savoy-Kino, Bordesholm vorletzte Woche hat sehr viel Spass gemacht! Es sind gleich zwei reviews erschienen und die haben es in sich. “Des Künstlers Brot”, sage ich nur und lass es mir schmecken…

SavoyKN:2015 02 03 KN San Glaser im Savoy

SavoyHC:2015 02 03 HC San Glaser im Savoy

Noch mehr news:

Die erste single “How” wurde bereits sehr positiv von diversen Radiosendern aufgenommen, nun steht der Nachfolger fest: Das hochmelodiöse, melancholische und Country-eske “Don’t leave me standing here in the rain” wird die zweite Singleauskopplung des Albums “Beautiful Stranger”.
Die genüsslich gleitende Hawaii-Gitarre harmoniert auf wundervoller Art mit San Glaser’s warmen, gefühlvollen Gesang und unterstreicht ebenso den melancholisch anmutenden textlichen Inhalt, der das traurige Ende einer Liebesbeziehung beschreibt und das Wirrwarr der Gefühle des Verlassenen zwischen Verständnis, Akzeptanz und Liebeskummer: “You’re drawing a lie, so I won’t get hurt. I reach for your hand but it’s too late”
Das Musikportal Laut.de schreibt: “Don’t leave me standing here in the rain” gefällt als melodiestarke
Ballade mit üppigem Wohlklang-Arrangement, das angenehme Erinnerungen an den Burt Bacharach-Style der Sixties hervorruft”.
Zu der Single wird ausserdem ein Musikvideo gedreht das voraussichtlich Mitte Februar erscheinen wird.

 

Musikalische Feiertage mit meiner Musik. Auf Wunsch mit persönlicher Widmung, pünktlich zum Weihnachstfest unter dem Baum! Hier geht es zu meinem online shop! Merry Christmas, Eure San!

PicSanWebShop

Ein tolles Adventsgeschenk: Am Montag, den 1. Dezember sind San und Band, zusammen mit der Klaus Major Heuser Band eingeladen um ein live Konzert in Baden-Baden zu spielen! Das Konzert wird sowohl fürs Radio als auch fürs Fernsehen aufgezeichnet. Die genauen Sendetermine folgen bald. Wer bei der Aufzeichnung dabei sein möchte schaut hier.

Bild (c) *GMT*(c) *GMT*

 

Am kommenden Montag solltet ihr den BR einschalten. In der Sendung “puzzle – Viele Kulturen – ein Land” erscheint ein sehenswerter Beitrag über San. Die Wiederholung läuft am Mittwoch, den 5. November um 10:50.

Schaut mal alle her: Der grossartiger Musiker Barry Finnerty hat mit seiner Frau und Künstlerin Clarita Zárate den Song: “I hate my baby and my baby hates me” geschrieben, zusammen mit dem multitalentierten Oleg Rovner ist dieses herrliches Video entstanden in dem Arnd Geise und ich die Hauptrollen spielen dürften. And the Oscar for the best actor in a supporting role goes to “Timmie”, der Hund. Das war ein super schöner Spass und mir eine echte Ehre!!!

Hier geht’s zum Video!

Wieder zurück aus Berlin und mächtig beeindruckt von so viel Mut und Einsatz der Journalisten, der jugendlichen, der Ulrich Wickert Stiftung und natürlich Plan International.
Hier der Bericht.

Alle_Gewinner_und_Teilnehmer_UWP_04_30de5c5d6c

San_Glaser_04_e4e405b738(Fotos: Michael Fahrig)

Wer es im Fernsehen verpasst haben sollte, findet hier die Links zu den aktuellen TV Portraits über San, im NDR und Sat1:

NDR DAS! Rote Sofa

Sat1 17:30 Magazin

 

Am kommenden Sonntag, den 28.9. wird bei DAS Rote Sofa im NDR Fernsehen ein Portrait von Katrin Brinkmann über San gezeigt. Nicht verpassen, schaltet also pünktlich ein um 18:45!

Hier ansehen!

 

Mit Stolz darf ich verkünden, dass mein neues Album ‘Beautiful Stranger’ ab heute überall erhältlich ist! Gefeiert haben wir vorweg schon mal am 16.9. im Hamburger Stageclub, mit meiner Band, dem ganzen Dutchland Music team, tollen Gästen, Freunden, Vewandten und Fans. Es war ein so schöner Abend! Danke an allen für euren grandiosen support und die guten Gedanken. Unterstützt uns weiter, indem ihr unsere Konzerte besucht und allen davon erzählt! Die Tour ist in Planung und Anfang 2015 heisst es dann: “…Ich mache eine Reise, und ihr kommt mit…”

Liebe Grüße, eure San

IMG_2963(c) Markus Bak